Netflix zieht alle Filme aus dem Filmfestival in Cannes zurück

Netflix sollte seine Filme außerhalb des Wettbewerbs zeigen

Freitag, 13. April 2018 08:57
Netflix Tiger and Hidden Dragon 2

LOS GATOS (IT-Times) - Eigentlich wollte Netflix seine Filme auch im kommenden Filmfestival in Cannes zeigen - doch nach einer Regeländerung sieht alles anders aus.

Cannes Festival-Direktor Thierry Fremaux hatte im Vormonat erklärt, Netflix aus dem Wettbewerb um die besten Filme zu streichen, da Netflix seine Filme in Frankreich nicht in den Kinos zeigen will. Laut Fremaux könne Netflix seine Eigenproduktionen außerhalb des Wettbewerbs zeigen.

Zur Erinnerung: Netflix produziert verschiedene Eigenproduktionen (Netflix Originals), die das Unternehmen seinem Publikum (Abonnenten) exklusiv auf seiner Streaming-Plattform zugänglich macht - ein Vertrieb über Kinos erfolgt in der Regel nicht.

Meldung gespeichert unter: IPTV (Internet TV)

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...