Netflix will ins Ausland expandieren - Märkte in Übersee im Visier

Mittwoch, 29. Dezember 2010 09:50
Netflix

LOS GATOS (IT-Times) - Amerikas führender Online-DVD-Verleiher und Online-Videospezialist Netflix denkt offenbar ernsthaft über eine Expansion ins Ausland nach, nachdem das Unternehmen zuvor bereits mit seinem Streaming-Service in Kanada an den Start gegangen ist.

Wie Adweek berichtet, verhandelt Netflix (Nasdaq: NFLX, WKN: 552484) derzeit mit Werbeagenturen, um einen internationalen Markenauftritt vorzubereiten. Derzeit handelt die Agentur WPP die Promotion-Aktionen von Netflix in den USA, während Omnicom für die kreative Marketingseite zuständig ist.

Erst jüngst ließ Netflix-Chef Reed Hastings gegenüber dem Hollywood Reporter durchblicken, dass Europa, Lateinamerika und Asien interessante Märkte darstellen, in denen Netflix gerne expandieren würde, sollte man in Kanada erfolgreich sein.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...