Netflix will in 2012 nach Europa expandieren

Montag, 18. Juli 2011 09:48
Netflix

LOS GATOS (IT-Times) - Der amerikanische DVD-Verleiher und Film-Streaming-Anbieter Netflix will nach einem Bericht von Variety zu Folge im ersten Quartal 2012 in zwei europäische Länder expandieren.

Aus der Filmbranche heißt es, dass Netflix kürzlich Deals unter Dach und Fach gebracht hat, um seinen Streaming-Service auch in Spanien und in England anzubieten. Schon seit längerer Zeit wurde darüber spekuliert, wann Netflix den Sprung nach Europa wagt.

Im September 2010 expandierte Netflix (Nasdaq: NFLX, WKN: 552484) in Kanada, erst kürzlich gab das Unternehmen umfangreiche Expansionspläne nach Lateinamerika bekannt. So will Netflix noch bis Jahresende in 43 Ländern in Lateinamerika und in die Karibik an den Start gehen.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...