Netflix unterzeichnet Mehrjahresabkommen mit Miramax Films

Dienstag, 17. Mai 2011 10:34
Netflix

BEVERLY HILLS (IT-Times) - Der amerikanische Online-Filmverleiher und Streaming-Anbieter Netflix hat sich durch ein Mehrjahresabkommen den Zugriff auf die Filmbibliothek von Miramax Films gesichert. Dadurch sollen US-Nutzer künftig Zugriff auf mehrere hundert Miramax-Filme haben. Über finanzielle Details des Abkommens wurde zunächst nichts bekannt.

Durch das Abkommen erweitert Netflix sein Streaming-Angebot, in dessen Rahmen Netflix-Kunden Filme direkt auf den heimischen Fernseher, auf den PC, Tablet oder auf das Smartphone streamen können. Das Miramax-Filmangebot umfasst populäre Titel wie „Pulp Fiction“, „Der Englische Patient“ oder „Shakespeare in Love“.

Meldung gespeichert unter: Filme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...