Netflix sichert sich Exklusivrechte an TV-Serie „Gotham”

Video-on-Demand (VoD)

Mittwoch, 3. September 2014 08:49
Netflix

BEVERLY HILLS (IT-Times) - Netflix hat sich eine weitere mögliche Blockbuster-Serie gesichert. Schon vor der eigentlichen Premiere am 22. September 2014 hat sich Netflix die Ausstrahlungsrechte an „Gotham“ gesichert und ein Abkommen mit Warner Bros. Worldwide Television Distribution geschlossen.

Bei “Gotham” handelt es sich um eine TV-Serie, welche die Vorgeschichte zu „Batman“ erzählt. Die Geschichte spielt in Gotham City und zeigt den Aufstieg des jungen Detektivs James Gordon, der später Commissioner in der korrupten Stadt wird. Als Schauspieler treten dabei Ben McKenzie, Donal Logue, Jada Pinkett Smith und Sean Pertwee auf. „Gotham“ gilt als eine der meist erwarteten TV-Serien in diesem Herbst in den USA und man sei glücklich diese Serie seinen Mitgliedern weltweit anbieten zu können, so Netflix-Programmchef Ted Sarandos.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...