Netflix schließt Lizenzdeal mit Miramax für Lateinamerika

Mittwoch, 7. September 2011 08:50
Netflix

LOS GATOS (IT-Times) - Nachdem Netflix in dieser Woche im großen Stil in Lateinamerika an den Start gegangen ist, hat sich der DVD-Verleiher und Streaming-Spezialist auch gleich mit Miramax auf einen Lizenzdeal für Lateinamerika geeignet. Über finanzielle Details des Mehrjahresabkommens wurde zunächst nichts bekannt.

Damit stehen auch lateinamerikanische Kunden so bekannte Filme wie Chicago, Chocolat, Der Englische Patient, From Dusk Till Dawn, Gone Baby Gone, Good Will Hunting, Jackie Brown, Kill Bill oder Pulp Fiction zur Verfügung. In den USA arbeitet Netflix seit Mai 2011 mit Miramax zusammen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...