Netflix mit starken Kundenzulauf

Donnerstag, 4. Juli 2002 15:24
Netflix

LOS GATOS (internetaktien.de) - Der erst kürzlich an der New Yorker Technologiebörse Nasdaq notierte Online-DVD-Händler Netflix (Nasdaq: NFLX, WKN: 552484) konnte im vergangenen zweiten Quartal 2002 seine Kundenbasis mehr als verdoppeln. Im Einzelnen kletterte die Zahl der registrierten Nutzer um 118 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 670.000 Mitglieder. Allein im vergangenen zweiten Quartal 2002 konnte Netflix 67.000 neue Kunden für seine Dienste gewinnen.

Das Online-Unternehmen, welches sowohl für das laufende als auch für das nachfolgende Geschäftsjahr aller Voraussicht nach noch einen Verlust ausweisen wird, sieht sich in Sachen Umsatzwachstum ebenfalls im Aufwärtstrend. Nachdem Netflix im Vorjahr ein Umsatzplus von 111,5 Prozent auf 75,9 Mio. Dollar realisieren konnte, sollen die Einnahmen auch im laufenden Jahr widerrum stark zulegen. Mit der Errichtung von zehn Vertriebszentren will das Unternehmen seine Lieferzeiten weiter verbessern und so einen besseren Service bieten.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...