Netflix meldet Abonnenten- und Gewinnzuwachs

Dienstag, 27. Januar 2009 10:17
Netflix

LOS GATOS - Der weltweit führende Online-DVD-Verleiher Netflix (Nasdaq: NFLX, WKN: 552484) kann im vergangenen vierten Quartal von einem starken Kundenzulauf profitieren und seine Gewinne um 45 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern.

So berichtet das Unternehmen von einem Umsatzanstieg um 19 Prozent auf 360 Mio. US-Dollar. Der Nettogewinn legte dabei um 45 Prozent auf 22,7 Mio. US-Dollar oder 34 US-Cent je Aktie zu, nach einem Plus von 15,7 Mio. Dollar oder 23 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Damit erfüllte Netflix auch gleichzeitig die Markterwartungen der Analysten, die mit Einnahmen von 354 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 34 US-Cent je Aktie gerechnet hatten.

Den Gewinnanstieg führt das kalifornische Unternehmen unter anderem auch auf den Kundenzulauf im jüngsten Quartal zurück. So konnte Netflix 718.000 Neukunden begrüßen, womit Netflix das Jahr 2008 mit einem Kundenstamm von rund 9,4 Mio. Abonnenten beendete, ein Plus von 26 Prozent gegenüber 2007.

Nachdem Ausstieg von Wal-Mart aus dem DVD-Verleihgeschäft hat sich auch der Wettbewerb wieder etwas entspannt. Netflix wendete im jüngsten Quartal durchschnittlich 26,67 Dollar für die Gewinnung eines Neukunden auf, 23 Prozent weniger als im Jahr vorher. Für das abgeschlossene Gesamtjahr 2008 meldet Netflix Einnahmen von 1,36 Mrd. Dollar sowie einen Nettogewinn von 83 Mio. Dollar oder 1,32 Dollar je Aktie, nach einem Plus von 66,6 Mio. Dollar oder 97 US-Cent je Aktie im Jahr 2007.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...