Netflix kommt vorerst nicht nach Deutschland

TV- und Film-Streaming

Freitag, 17. Januar 2014 08:34
Netflix_logo.gif

LOS GATOS (IT-Times) - Enttäuschung für viele Fans des Streaming-Spezialisten Netflix. Das Angebot des amerikanischen TV- und Film-Streaming-Anbieters wird zunächst nicht so schnell in Deutschland zur Verfügung stehen. Gegenüber dem Branchendienst OneTVMag hat Netflix einen baldigen Marktstart in Deutschland dementiert.

Zuvor kursierten Gerüchte, wonach sich Netflix-Manager bereits in Frankreich und Deutschland umgesehen haben, um die Chancen für einen Markteintritt auszuloten. Auch hatte der Blog GigaOm zuletzt berichtet, dass Netflix (Nasdaq: NFLX, WKN: 552484) sein Personal in seiner Europa-Zentrale in Amsterdam aufstockt und einen baldigen Markteintritt in Deutschland plant. Gegenüber OneTVMag bestätigte Netflix-Kommunikationschef Joris Evers zwar nochmals, dass Netflix in Europa weiter expandieren will, in welchen Ländern der amerikanische Anbieter noch an den Start gehen will, ließ der Manager aber offen. Diskussionen über einen Marktstart in Deutschland seien jedoch verfrüht, ließ der Netflix-Manager durchblicken.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...