Netflix kann Gewinne verdreifachen

Donnerstag, 16. Oktober 2003 09:14
Netflix

Der weltweit führende Online-DVD-Verleiher Netflix (Nasdaq: NFLX, WKN: 552484) kann sich gegen die aufkommende Konkurrenz in Form von Wal-Mart behaupten und seinen Nettogewinn gegenüber dem Vorjahr verdreifachen. Gleichzeitig stellt der DVD-Verleiher mit seinen vorgelegten Gewinnzahlen die Schätzungen der Analysten in den Schatten.

So berichtet Netflix im vergangenen dritten Quartal von einem Umsatzplus von 76,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wobei die Gesellschaft 72,0 Mio. US-Dollar umsetzen konnte, nach Einnahmen von 40,7 Mio. Dollar im Vorjahr. Dabei erwirtschaftete das Unternehmen einen Nettogewinn von 6,1 Mio. US-Dollar oder 19 US-Cent je Aktie, nach einem Minus von 228.000 Dollar im Jahr zuvor.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...