net mobile übernimmt Minick - Swisscom wird Anteilseigner

Montag, 1. September 2008 11:42
net mobile

DÜSSELDORF - Die net mobile AG (WKN: 813785) konnte heute direkt mit zwei Neuigkeiten aufwarten. Neben einer Übernahme kam es auch zu einer Beteiligung von Swisscom an dem Unternehmen. 

Wie net mobile mitteilte, habe man den Wettbewerber Minick zu 100 Prozent übernommen. Man erwarte durch die Akquisition einen Umsatzzuwachs im zweistelligen Millionenbereich. Zudem komme man so, laut net mobile, dem Ziel, Marktführer bei mobilen Mehrwertdiensten in Europa zu werden, ein entscheidendes Stück näher. Minick befand sich bislang im Besitz der Swisscom, deren Anteile nun vollständig an net mobile gehen. In diesem Rahmen findet allerdings auch eine Beteiligung des Schweizer Telekommunikationsunternehmens an net mobile statt. Swisscom erhält für die Anteile an Minick einen Minderheitsanteil im niedrigen zweistelligen Prozentbereich, so net mobile weiter. Damit wird Swisscom zum größten Einzelaktionär des Unternehmens. 

Meldung gespeichert unter: net mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...