net mobile: NTT DoCoMo-Beteiligung sorgt für rote Zahlen

Montag, 15. März 2010 15:03
net mobile

DÜSSELDORF (IT-Times) - Die net mobile AG (WKN: 813785) präsentierte heute die Zahlen für das erste Quartal 2009/2010. Trotz Umsatzanstieg verhagelten Sondereffekte das Ergebnis.

net mobile, ein Anbieter von mobilen und interaktiven Mehrwertdiensten, verbuchte einen Umsatz von 22,34 Mio. Euro nach 20,94 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) verzeichnete indessen einen Rückgang von plus 72.000 Euro im Vorjahr auf nunmehr minus 184.000 Euro. Insgesamt ergab sich für das erste Quartal 2009/2010 ein Fehlbetrag von 209.000 Euro (2008/2009: plus 100.000 Euro).

Meldung gespeichert unter: net mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...