net mobile: Knapp 80 Prozent der Anteile von DoCoMo übernommen

Donnerstag, 3. Dezember 2009 11:21
net mobile

TOKIO/DÜSSELDORF (IT-Times) - Die DoCoMo Deutschland GmbH gab heute bekannt, dass ihr 79,59 Prozent der Aktien der deutschen net mobile AG (WKN: 813785) angeboten worden sind. Die Annahmefrist für das Übernahmeangebot war nach anfänglich zögerlicher Resonanz der Aktionäre bis zum 27. November 2009 verlängert worden.

Damit hält das deutsche Tochterunternehmen des japanischen Mobilfunknetzbetreibers NTT DoCoMo Inc. insgesamt 6.126.567 Aktien der net mobile AG. Aktionäre, die ihre Aktien rechtswirksam übertragen haben, erhalten gemäß der Angebotsunterlage 6,35 Euro je angedienter Aktie in bar, also deutlich unter dem damaligen Ausgabekurs.

Meldung gespeichert unter: net mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...