net mobile erhält Auftrag von Telefónica

Mehrwertdienste

Freitag, 28. September 2012 12:40
net mobile

DÜSSELDORF (IT-Times) - Die net mobile AG hat einen Auftrag vom spanischen Telekommunikationskonzern Telefónica erhalten. Das Unternehmen realisiert Google Carrier Billing für Telefónica Digita.

Einer Pressemitteilung der net mobile AG (WKN: 813785), einem Anbieter von mobilen und interaktiven Mehrwertdiensten und Payment Lösungen zufolge, umfasse der Auftrag die Ausstattung von Telefónica Niederlassungen in mehreren Ländern mit Payment Lösungen. Die Niederlassungen erhalten als Zahlungsoption Googles Carrier Billing. Mit dieser Zusammenarbeit haben Telefónica Mobilfunkkunden die Möglichkeit, für Applikationen und andere digitale Güter aus dem Google Play Store mittels ihrer Mobilfunkrechnung zu bezahlen. Nachdem net mobile Googles Carrier Billing für O2 Deutschland bereits im Mai 2012 realisiert hat, ist Telefónica Spanien der nächste Mobilfunkanbieter, der seinen Kunden diesen Service seit Juli 2012 anbietet.

Meldung gespeichert unter: net mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...