net mobile AG: erstmals positiver Cash Flow

Donnerstag, 31. Mai 2007 20:53
net mobile

DÜSSELDORF - Die net mobile AG (WKN: 813785), ein Anbieter für mobile Entertainment-Dienste, konnte den Umsatz in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres steigern und das EBITDA nahezu verdoppeln. Das Unternehmen teilte die Halbjahreszahlen am heutigen Donnerstag mit.

Demnach zog der Umsatz um 30,7 Prozent auf 30,39 Mio. Euro an. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Wertberichtigungen und Abschreibungen (EBITDA) konnte im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres gar um 99 Prozent auf 1,05 Mio. Euro steigen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) verbesserte sich zwar um 0,46 Mio. Euro, lag aber dennoch bei minus 1,20 Mio. Euro. Dies gelang trotz der im Berichtszeitraum erhöhten Abschreibungen von 1,48 Mio. Euro und den Belastungen durch die Integration der First Telecom aus Frankfurt a.M.

Meldung gespeichert unter: net mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...