NEC steigt bei Kineto Wireless ein

Montag, 22. September 2008 14:30
Kineto_logo.gif

TOKIO - Der japanische Elektronikspezialist NEC Corporation (WKN: 853675) wird sich mit einem strategischem Investment an der amerikanischen Kineto Wireless beteiligen. Über finanzielle Details des Investments wurde zunächst nichts bekannt.

Gegründet im Jahre 2001, gilt Kineto Wireless als ein führender Spezialist und Zulieferer im Bereich Universal Mobile Access-Technologien, einem 3GPP-Standard für mobile Sprache, Daten und IMS-Services über IP-Netze. Kineto bietet zwei Produktfamilien an: Infrastruktur-Produkte für mobile Netzwerkbetreiber und Client-Software-Produkte. Zu den Kunden und Partnern von Kineto zählen namhafte Technologiegrößen wie BenQ, Check Point Software,  LG, Hewlett-Packard und Juniper Networks.

Meldung gespeichert unter: NEC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...