mybet: Hauptversammlung überraschend verschoben

Online-Glücksspiel

Montag, 8. April 2013 12:21
mybet Holding

KIEL (IT-Times) - Auf den Online-Glücksspiel-Anbieter mybet kommen unerwartete personelle Änderungen zu. Aufsichtsratsmitglied Carpintier kündigte an, sein Amt niederlegen zu wollen.

Mit Ablauf der nächsten öffentlichen Hauptversammlung von mybet wird Rodolfo Carpintier Santana als Mitglied des Aufsichtsrats zurücktreten. Aufgrund der Kurzfristigkeit der Ankündigung wird die Hauptversammlung, die ursprünglich für den 16. Mai anberaumt war, verschoben. Ein neuer Termin soll in Kürze bekannt gegeben werden.

Die mybet Holding SE (WKN: A0JRU6) hatte bereits im November des letzten Jahres ihre Ergebnisprognose für das gesamte Fiskaljahr 2012 von zuvor zehn auf neun Mio. Euro gesenkt. Der Vorstand dagegen rechnet weiterhin mit einem Umsatz zwischen 65 Mio. und 70 Mio. Euro. (kro/rem)

Meldung gespeichert unter: mybet Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...