Musikdienst Spotify will sich mit iTunes messen

Dienstag, 4. August 2009 10:48
Apple

LONDON (IT-Times) - Der Musikdienst Spotify plant den Schritt auf den US-Markt.  Dort könnte sich der Onlineanbieter dann auch als Wettbewerber für den iTunes-Store von Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) positionieren. 

Grundvoraussetzung für den Markteinstieg in den USA ist aber eine erneute Finanzspritze durch Investoren. Diese könnte aber, so eine Meldung der Financial Times, bald erteilt werden. Verschiedene Investoren, darunter auch Li Ka-shing aus China, wollen laut Presseberichten dem Onlinedienst die Summe von rund 50 Mio. US-Dollar zur Verfügung stellen. 

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...