Musik-Streaming: Apple dementiert Negativberichte über Apple Music

Rätselraten um tatsächliche Nutzerzahlen bei Apple Music

Mittwoch, 19. August 2015 16:23
Apple Music

CUPERTINO (IT-Times) - Apple hat auf einen Medienbericht von MusicWatch reagiert, wonach nur elf Prozent der iOS-Nutzer Apple Music getestet haben. Zudem hatte MusicWatch berichtet, dass rund 84 Prozent der Apple Music Nutzer den Service nicht mehr nutzen.

Apple bezeichnete den Medienbericht als fehlerhaft und verwies darauf, dass 79 Prozent der Tester Apple Music weiterhin nutzen würden, wie The Verge berichtet. Apple hatte seinen Musik-Streamingdienst Apple Music Ende Juni auf den Markt gebracht. Nutzer können den Dienst drei Monate lang testen, erst im Oktober fallen Nutzungsgebühren an.

Meldung gespeichert unter: Apple Music

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...