Mozilla Firefox steigt ins Social-Sharing ein

Montag, 31. Oktober 2011 13:28
Firefox

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Um eine breitere Palette von Social Sharing-Anwendungen zu ermöglichen, brachte die Mozilla Foundation am Freitag im zweiten Versuch das Plug-In Firefox Share auf den Markt.

Das neue Angebot soll direkt in den Firefox-Browser der Mozilla Foundation, ein Rivale für den Internet Explorer-Entwickler Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747), integriert werden. Das Programm basiere auf der ersten Version F1, man habe aber aus den Fehlern dieser Version gelernt und Verbesserungen vorgenommen, so Jay Sullivan, Vice President von Mozilla.

Meldung gespeichert unter: Firefox

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...