Millionen-Auftrag für Alcatel-Lucent für Unterwasser-Kabel

Telekommunikationsausrüstung

Mittwoch, 24. September 2014 17:22
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Der Vertrag für den Einsatz eines Unterwasser-Kabel-Systems von Singapur nach Frankreich ist in Kraft getreten. Dies hat das South East Asia-Middle East-Western Europe 5 (SEA-ME-WE 5) Konsortium mitgeteilt.

Das Unterwasser-Kabel-System deckt 20.000 Kilometer ab, liefert Ultra-Breitband Kapazität und hat eine Kapazität von 24 Terabit pro Sekunde. Das System durchquert unter anderem Indonesien, Thailand und das Königreich Saudi-Arabien.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...