Microsoft: Windows 10 kommt im Sommer in 190 Ländern

Betriebssysteme

Mittwoch, 18. März 2015 09:46
Microsoft Windows 10

SHENZHEN (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft hat nähere Details zum Erscheinungstermin seines kommenden Betriebssystems Windows 10 veröffentlicht. Demnach soll Windows 10 im Sommer 2015 in 190 Ländern und in 111 verschiedenen Sprachen auf den Markt kommen.

Zudem hat Microsoft Partnerschaften mit dem chinesischen PC-Hersteller Lenovo, dem chinesischen Internetkonzern Tencent und dem chinesischen Anti-Virushersteller Qihoo 360 geschlossen, um Millionen von Windows-Kunden, die noch ältere Windows-Betriebssysteme nutzen, zum Umstieg auf Windows 10 zu animieren. Für Konsumenten soll das Upgrade schnell einfach und im ersten Jahr kostenlos sein, heißt es bei Microsoft. Voraussetzung für ein kostenloses Upgrade ist ein Gerät mit Windows 7, Windows 8.1, Windows RT oder Windows Phone 8.1.

Meldung gespeichert unter: Windows 10

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...