Microsoft: Werbeabkommen mit Facebook

Mittwoch, 23. August 2006 00:00
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) schließt ein Werbeabkommen mit der Netzwerkseite Facebook ab. So wird Microsoft künftig Werbung auf Facebook vermarkten, was für den Softwarehersteller ein erster großer Erfolg für seine neue Online-Werbeplattform adCenter ist.

Über seine adCenter Online-Werbeplattform will Microsoft künftig Werbe-Banner sowie so bezahlte Werbelinks als auch Technologie und andere Services für Facebook ausliefern. Die Laufzeit des Abkommens wird bis Mitte 2009 angegeben. Über finanzielle Details des Abkommens wurde zunächst nichts bekannt.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...