Microsoft und Salesforce präsentieren Fortschritte - Salesforce1 Lightning vorgestellt

Cloud Computing Software

Dienstag, 14. Oktober 2014 15:29
Salesforce.com

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft und Salesforce.com haben ihre im Mai bekannt gegebene Partnerschaft weiter ausgebaut und im Rahmen der Dreamforce 2014 gemeinsame Lösungen vorgestellt.

Dazu zählen unter anderem Salesforce1 für Windows, Salesforce for Office und Power BI für Office 365 und eine Excel-Integration mit Salesforce. Microsoft-Chef Satya Nadella zeigte sich zufrieden mit den Fortschritten, die beide Unternehmen in den letzten Monaten erzielt haben. Im Rahmen der Dreamforce 2014 wollen beide Unternehmen neue Lösungen präsentieren, die Kunden dabei helfen sollen, noch mehr Aufgaben und Arbeiten über die Cloud über mobile Endgeräte zu erledigen. Die Power BI Integration für Salesforce soll in der ersten Jahreshälfte 2015 kommen, eine Salesforce App für Excel sei für das zweite Halbjahr 2015 zu erwarten, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...