Microsoft startet adLab in China

Montag, 16. Januar 2006 09:58
Microsoft Logo (2014)

BEIJING - Der weltweit führende Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) hat mit dem Microsoft adCenter Incubation Lab (adLab) in Beijing ein neues Innovationscenter ins Leben gerufen, über welches das Unternehmen neue Technologien im Bereich der digitalen Werbetechniken entwickeln will.

adLab ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen MSNs adCenter und Microsoft Research, um insbesondere Werbetreibende mit neuesten technischen Technologien und Innovationen zu versorgen. Die adLab-Gruppe besteht zunächst aus 50 Forschern, wobei das Ingenieurteam derzeit an insgesamt 40 Werbelösungen arbeiten, die langfristig implementiert werden sollen. Im Mittelpunkt stehen dabei Online-Werbelösungen, Video-Möglichkeiten, sowie TV- und Mobilfunk-basierte Werbeproduktlösungen. Unter anderem wurden bereits 15 Prototype-Lösungen präsentiert, welche insbesondere auch die Online-Werbung dramatisch verändern sollen.

Meldung gespeichert unter: Bing Ads (Microsoft adCenter und MSN adCenter)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...