Micron Technology: Übernahmegerüchte beflügeln den Kurs

Donnerstag, 6. Dezember 2007 09:01
Micron Technology Unternehmenslogo

NEW YORK - Der Aktienkurs des amerikanischen DRAM-Herstellers und Halbleiterspezialisten Micron Technology (NYSE: MU, WKN: 869020) legte zuletzt deutlich zu, nachdem die südkoreanische Zeitung Maeil Business berichtet hatte, dass die südkoreanische Samsung Electronics an einer Übernahme eines Micron-Geschäftsbereichs interessiert sei.

Im Mittelpunkt der Spekulationen steht das Image-Sensor-Geschäft von Micron, an welchem Samsung angeblich Interesse zeigt. Micron konnte mit seinen Image-Sensoren, die vornehmlich in Digitalkameras und Handy-Kameras zum Einsatz kommen, Boden in Sachen Marktanteile gut machen. Mit diesem Geschäftsbereich steht Micron im direktem Wettbewerb zum US-Spezialisten OmniVision Technologies.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...