MercadoLibre überrascht mit kräftigem Gewinnsprung - Kursfeuerwerk

Freitag, 3. August 2012 15:29
MercadoLibre_logo.gif

BUENOS AIRES (IT-Times) - Lateinamerikas führender Online-Marktplatz MercadoLibre konnte im vergangenen zweiten Quartal 2012 mit einem Umsatz- und Gewinnsprung aufwarten und die Markterwartungen der Analysten spürbar übertreffen. Im frühen Handel legen MercadoLibre Aktien um rund 15 Prozent zu.

Für das vergangene zweite Quartal 2012 meldet MercadoLibre (Nasdaq: MELI, WKN: A0MYNP) einen Umsatzsprung auf 88,8 Mio. US-Dollar, ein Zuwachs von 28 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Nettogewinn schnellte dabei auf 25,4 Mio. US-Dollar oder 57 US-Cent je Aktie nach oben, nach einem Profit von 14,8 Mio. Dollar oder 34 US-Cent je Aktie in der Vorjahresperiode. Mit den vorgelegten Zahlen konnte das Unternehmen, an dem eBay mit 18 Prozent beteiligt ist, positiv überraschen. Analysten hatten im Vorfeld nur mit einem Nettogewinn von 49 US-Cent je Aktie bei Einnahmen von 88 Mio. Dollar gerechnet.

Meldung gespeichert unter: MercadoLibre

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...