MercadoLibre kauft zwei Immobilienseiten

E-Commerce

Freitag, 11. April 2014 08:21
MercadoLibre_logo.gif

SÃO PAULO (IT-Times) - Lateinamerikas führende E-Commerce-Plattform MercadoLibre hat nach US-Medienberichten das Unternehmen VMK für 40 Mio. US-Dollar in bar übernommen. VMK ist der Betreiber von zwei führenden Immobilienwebseiten in Lateinamerika, wie die New York Times berichtet.

Mit der Übernahme von VMK hat MercadoLibre die Kontrolle über die Webseiten portalinmobiliario.com in Chile und guiadinmuebles.com in Mexiko erlangt. Laut MercadoLibre CEO Marcos Galperin will MercadoLibre soll mehr vertikale Märkte expandieren, nach dem man in den vergangenen Jahren bereits Fortschritte im Immobilienmarkt gemacht habe. VMK ist einer der ältesten Betreiber von Webseiten und bereits seit den 90er Jahren im Web aktiv. Die chilenische Seite portalinmobiliaro.com ist seit 2000 aktiv und seit 2010 auch in Mexiko online. (ami)

Meldung gespeichert unter: E-Business

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...