MercadoLibre: Gewinn steigt um 18 Prozent - Erwartungen übertroffen

E-Commerce in Lateinamerika

Freitag, 2. August 2013 09:41
MercadoLibre_logo.gif

BUENOS AIRES (IT-Times) - Lateinamerikas führender Online-Marktplatz MercadoLibre hat im vergangenen zweiten Quartal 2013 erneut mit einem zweistelligen Wachstum aufwarten und die Markterwartungen übertreffen können. MercadoLibre-Aktien präsentieren sich nachbörslich deutlich fester und klettern um zehn Prozent.

Der Umsatz von MercadoLibre (Nasdaq: MELI, WKN: A0MYNP) wuchs im vergangenen Juniquartal um 38 Prozent auf 112,2 Mio. US-Dollar. Der Nettogewinn legte dabei um 18 Prozent auf 30 Mio. Dollar oder 67 US-Cent je Aktie zu, nach einem Profit von 25,4 Mio. Dollar oder 57 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Mit den vorgelegten Zahlen konnte MercadoLibre die Gewinnerwartungen der Analysten um zwei Cent je Aktie übertreffen.

Meldung gespeichert unter: MercadoLibre

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...