Medion AG: Weniger Umsatz

Donnerstag, 26. Juli 2007 19:51
Medion

ESSEN - Der deutsche Elektronikvermarkter Medion AG (WKN: 660500) gab heute vorläufige Zahlen für erste Halbjahr 2007 bekannt. Das Ergebnis der Medion AG werde demnach deutlich über dem des Vorjahreszeitraums liegen.

Der Umsatz werde erwartungsgemäß sinken. Medion erwartet 310 Mio. Euro Umsatz gegenüber 364,1 Mio. Euro im zweiten Quartal 2006. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) werde sich von 0,6 Mio. Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum auf 2,5 Mio. Euro verbessern. Das EBT (Gewinn vor Steuern) steige auf 3,2 Mio. Euro. Im Vergleichsquartal 2006 lag es noch bei 0,2 Mio. Euro. Medion begründet die positive Gewinnentwicklung mit gesenkten Materialkosten und einem verbesserten Kostenmanagement.

Meldung gespeichert unter: Medion

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...