Medion bringt Zahlen mit verhaltener Prognose

Freitag, 29. Juni 2012 12:48
Medion

ESSEN (IT-Times) - Die Medion AG gab heute die Zahlen für das Rumpfgeschäftsjahr 2012 bekannt. Umsatz und Ergebnis verbesserten sich, dennoch erwartet man für das Gesamtjahr keine großen Sprünge.

Für die Zeit vom ersten Januar bis 31. März dieses Jahres, die das Rumpfgeschäftsjahr darstellt meldete das Unternehmen einen Umsatz von 381,43 Mio. Euro, gegenüber 370,83 Mio. Euro im Vergleichszeitraum 2011 (erstes Quartal). Das EBT erhöhte sich von 5,56 Mio. auf 5,79 Mio. Euro. Ferner erzielte die Medion AG einen Jahresüberschuss von 4,17 Mio. Euro im Vergleich zu 3,69 Mio. Euro im ersten Quartal 2011. Daraus ergab sich ein Ergebnis je Aktie von 0,09 Euro (2011: 0,08 Euro). Medion meldete ferner einen Free Cash-Flow von 65,3 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Medion

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...