Marvell geht mit Pantheon im Smartphone-Markt in die Offensive

Montag, 15. Februar 2010 09:15
Marvell Technology Group

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Halbleiterspezialist Marvell Technology Group (Nasdaq: MRVL, WKN: 930131) hat mit Pantheon eine neue Smartphone-Plattform vorgestellt, auf dieser sich bereits Smartphones zum Preis von 99 US-Dollar realisieren lassen sollen.

Die Pantheon-Plattform unterstützt nach Unternehmensangaben zufolge sowohl Android, als auch Windows Mobile und auch andere Handy-Betriebssysteme. Bei Pantheon handelt es sich nach Firmenangaben zufolge um eine integrierte Chip-Plattformlösung, die sowohl 3D-Spiele, als auch HD Media Inhalte und andere Anwendungen auf das Smartphone bringen soll. Die Pantheon-Plattform kommt daher mit der neuesten Modem-Technologie aus dem Hause Marvell daher und verspricht nicht nur eine hohe Verbindungsqualität, sondern auch erweiterte Multimedia-Funktionen.

Meldung gespeichert unter: Marvell Technology Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...