LSI Logic: Steigender Umsatz aber kein Gewinn

Freitag, 25. April 2008 12:53

MILPITAS - Der US-amerikanische Halbleiterhersteller LSI Logic Corp. (NYSE: LSI, WKN: 867761) hat die Zahlen für das erste Quartal des Jahres 2008 veröffentlicht. Das Unternehmen konnte ein Umsatzwachstum von 42 Prozent verzeichnen, doch das Nettoergebnis sank erheblich.

Noch im ersten Quartal 2007 hatte der Umsatz von LSI Logic 465 Mio. US-Dollar betragen. In 2008 ist dieser um 42 Prozent auf rund 661 Mio. Dollar gestiegen. Dieses Ergebnis hat die Erwartungen des Unternehmens übertroffen. Grund dafür seien die guten Zahlen im Halbleitersegment, wie das Unternehmen verlauten ließ. Das Nettoergebnis hat sich jedoch verschlechtert. Im ersten Quartal 2007 war noch ein Plus von 30 Mio. Dollar erzielt worden. Im Jahr 2008 verzeichnete das Unternehmen hingegen ein Minus von 14 Mio. Dollar. Das entspricht einem Verlust von zwei Cent pro Aktie, während im ersten Quartal 2007 noch ein Gewinn von sieben Cent pro Aktie erreicht wurde.

Meldung gespeichert unter: LSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...