LinkedIn überarbeitet Mobile-App und testet Werbung

Social-Businessnetz

Donnerstag, 18. April 2013 10:09
LinkedIn.gif

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Das Business-Netzwerk LinkedIn hat seine Mobile-Apps einer Überarbeitung unterzogen, wodurch Informationen von Mitgliedern künftig stärker im Vordergrund stehen sollen. Erstmals will das Unternehmen auch Werbung auf Smartphones schalten.

Seit Mittwoch steht die überarbeitete LinkedIn-App für iOS und Android zur Verfügung. Durch das neue Design sollen LinkedIn-Nutzer einen schnellen und einfachen Zugang zu Informationen erhalten, die den jeweiligen Interessen des Nutzers entsprechen. In der vorhergehenden App musste sich der Anwender teilweise durch bis zu vier Taps klicken, um die gewünschten Informationen zu erhalten. Dies soll sich durch die neue LinkedIn-App ändern.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...