Lenovo bereitet sich auf den Mobile-Boom in Asien vor

Computer

Freitag, 6. Februar 2015 13:38
Lenovo

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Personal-Computer-Hersteller Lenovo Group hat heute bekannt gegeben, einen neuen Mann für die Position als Chief Information Officer ernannt zu haben.

Demnach wird Qingtong Zhou, Lenovo’s Head of Strategy and Planning, die Position als neuer Chief Information Officer (CIO) übernehmen. Zhou ersetzt damit Xiaoyan Wang, der zum Senior Vice President einer neu geschaffenen Services-Unit ernannt wurde. Beide werden direkt an Lenovo Chairman und CEO Yang Yuanqing berichten.

Darüber hinaus übernimmt Ken Wong, zuvor Vice President und General Manager der Asia Pacific Emerging Markets Region, die Position als Vice President Strategy and Planning und ersetzt damit Qingtong Zhou.

Meldung gespeichert unter: Personal Computer (PC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...