Lehrer in der Smartphone-Falle

Smartphones

Freitag, 15. Februar 2013 12:47
Samsung Unternehmenslogo

DEUTSCHLAND (IT-Times) - Vorbei sind die Zeiten, in denen unter dem Schultisch Spicker geschrieben wurden - heute zücken Kinder und Jugendliche das Smartphone. Lehrer stellt dies vor ein gewaltiges Problem.

Etliche Gymnasiallehrer klagen nach Angaben von Welt Online über eine exzessive Smartphone-Nutzung ihrer Schüler. Heinz-Peter Meidinger, Chef des Philologen-Verbandes, benennt als größtes Problem Jugendliche, die schon in der Mittelstufe ein internetfähiges Mobiltelefon zur Verfügung haben und dieses gezielt als Hilfe im Unterricht einsetzen. Umfragen zufolge haben 80 Prozent der Schüler ihr Mobiltelefon während der Schulzeit dauerhaft eingeschaltet, viele kommunizieren ständig über Facebook.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...