LDK Solar will Polysilizium-Fabrik in China bauen

Montag, 9. Juni 2008 16:44
LDK Solar Co.

TAIPEI - Der chinesische Solarspezialist LDK Solar Co Ltd (WKN: A0MSNX) will eine riesige Polysilizium-Fabrik in China errichten, um im Polysilizium-Markt künftig weiterhin eine dominante Rolle zu spielen. Die neue Fabrik soll über eine jährliche Kapazität von 15.000 Tonnen verfügen.

LDK Solar Chief Operating Officer (COO) Xingxue Ton erklärte, die Konstruktion der neuen Fabrik sei bereits auf den Weg gebracht, jedoch steht derzeit noch nicht fest, wann die Anlage ihre Produktion aufnehmen wird. Die neue Anlage von LDK Solar wird die größte Polysilizium-Fabrik im gesamten asiatisch-pazifischen Raum sein, erklärt der Manager.

Meldung gespeichert unter: LDK Solar Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...