LDK Solar will eigene Aktien im Wert von 110 Mio. Dollar zurückkaufen

Montag, 27. Juni 2011 10:22
LDK Solar Co.

XINYU CITY (IT-Times) - Der Verwaltungsrat des chinesischen Solar-Waferherstellers LDK Solar Co hat ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 110 Mio. US-Dollar genehmigt. Die entsprechenden Anteile sollen über den offenen Markt oder private Transaktionen zurückgekauft werden, heißt es aus dem Unternehmen.

LDK Solar CEO Xiaofeng Peng will damit die Zuversicht des Managements in das eigene Geschäft unterstreichen. Man bleibe weiter zuversichtlich im Hinblick auf den aktuellen Ausblick sowie im Bezug auf die langfristigen Geschäftsperspektiven, so der LDK Solar (NYSE: LDK, WKN: A0MSNX) Lenker. Dennoch glaube man, dass die ADS-Papiere derzeit unterbewertet seien, so Peng.

Meldung gespeichert unter: LDK Solar Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...