LDK Solar plant Anlage für Silangas

Montag, 11. April 2011 12:08
LDK Solar Co.

XINYU CITY (IT-Times) - Chinas Solar-Waferhersteller LDK Solar plant eine Investition von 35 Mio. US-Dollar zum Bau einer neuen Fertigungsstätte in Xinyu.

In der neuen Fertigungsstätte soll Silangas produziert werden. Dadurch will LDK Solar der steigenden Nachfrage nach Silangas aus der Halbleiter-, Solar- und Flachbildschirmindustrie nachkommen. Mit dem Bau soll nach ersten Plänen im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2011 begonnen werden. Bis zum ersten Quartal 2012 soll der Bau dann abgeschlossen sein, so dass die Produktion im zweiten Quartal 2012 anlaufen könne. Xiaofeng Peng, Chairman und CEO bei LDK Solar, sagte, er sei davon überzeugt, dass die Investition in die Herstellung von Silangas eine hervorragende Synergie mit Herstellungsexpertise von Polysilizium haben werde. LDK Solar werde dadurch das Produktportfolio nachhaltig erweitern. Schließlich gäbe es in China eine hohe Nachfrage nach Silangas, aber bisher keinen heimischen Lieferanten, so Peng weiter.

Meldung gespeichert unter: LDK Solar Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...