LDK Solar bekommt chinesisches Staatsgeld

Dienstag, 17. Juli 2012 12:33
LDK Solar Co.

XINYU CITY (IT-Times) - LDK Solar wird einen Teil seiner drückenden Schuldenlast los. Die Heimatstadt des angeschlagenen chinesischen Solarunternehmens übernimmt Medienberichten zufolge einen Teil der Verbindlichkeiten.

Wie der Nachrichtendienst Bloomberg unter Berufung auf ein offizielles Papier des chinesischen Volkskongresses meldet, hat sich die Stadt Xinyu bereit erklärt, einen Teil der Schulden der LDK Solar Co. Ltd. (WKN: A0MSNX) zu übernehmen. Die Höhe der Schuldenübernahme ist unbekannt. Die Stadt war aktiv geworden, nachdem LDK Solar die Weiterführung des Betriebs in Zweifel gezogen hatte, falls das Unternehmen keinen Zugriff auf frische Barmittel erhalten könnte.

Meldung gespeichert unter: LDK Solar Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...