JD.com investiert 2 Mrd. Yuan in einen Industriepark

E-Commerce

Montag, 1. Dezember 2014 12:30
JD.com Logo

MAYONG (IT-Times) - Das chinesische E-Commerce-Unternehmen JD.com wird zwei Mrd. Yuan in einen Industriepark in Mayong investieren. An diesem Standort soll die Betriebszentrale sowie eine Logistik-Basis entstehen.

Chinas zweitgrößtes E-Commerce-Unternehmen JD.com hat mit der Regierung eine Absichtserklärung hinsichtlich der Investition von zwei Mrd. Yuan in einen Industriepark in Mayong geeinigt. Durch diese Investition will JD.com einen wichtigen Standort für die Geschäfte in der südlichen chinesischen Region errichten. Laut Internetseite China Tech News soll das Projekt 2017 fertiggestellt und in Betrieb genommen werden. Anschließend soll der Handelswert von JD.com in Dongguan 35 Mrd. Yuan betragen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...