Jaguar Land Rover entscheidet sich für Navigationsdienst von Nokia

Navigationsdienste

Mittwoch, 8. April 2015 11:42
Nokia

BERLIN (IT-Times) - Jaguar Land Rover hat sich für den Navigationsservice Here, einem Dienst des finnischen Telekommunikationsnetzausrüsters Nokia, entschieden. Here soll mit dem Infotainment System von Jaguar zusammenarbeiten.

Der Navigationsdienst Here von Nokia wird künftig bei den Jaguar XF Modellen von Jaguar Land Rover zum Einsatz kommen. Der Navigationsservice soll dabei mit dem InControl Touch Pro Infotainment System des Jaguars harmonieren.

Meldung gespeichert unter: Mapping

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...