Jabil Circuit meldet Gewinneinbruch

Donnerstag, 27. März 2008 19:04
Jabil Circuit

ST. PETERSBURG (FLORIDA) - Der amerikanische Halbleiterspezialist Jabil Circuit Inc. (NYSE: JBL, WKN: 886423) hat heute die vorläufigen Zahlen für das am 29. Februar geendete Quartal des Fiskaljahres 2008 veröffentlicht.

Der Umsatz des Auftragsproduzenten kletterte im zweiten Quartal 2008 von 2,9 Mrd. US-Dollar in 2007 auf 3,1 Mrd. Dollar. Der nach GAAP berechnete, operative Gewinn brach allerdings im zweiten Quartal um 96 Prozent von 36,7 Mio. Dollar auf 1,6 Mio. Dollar ein. Das Nettoergebnis rutschte sogar in die roten Zahlen und bezifferte sich im zweiten Quartal 2008 auf minus 24 Mio. Dollar. Im Vorjahresquartal hat Jabil noch einen Quartalsgewinn von 13,9 Mio. Dollar erwirtschaftet.

Meldung gespeichert unter: Jabil Circuit

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...