IT-Sicherheit in Deutschland hat Nachholbedarf

Donnerstag, 8. Juli 2010 16:24
secunet Security Networks

MÜNCHEN (IT-Times) - Der Markt für IT-Sicherheit in Deutschland dürfte aufgrund eines deutlichen Nachholbedarfs der Unternehmen in den nächsten Jahren kräftig wachsen.

Dies geht aus einer Studie der Strategieberatung Booz & Company hervor. Demnach zählt der Bereich IT-Sicherheit weltweit zu den Wachstumsmärkten, brachte es der Markt in 2009 doch auf ein Umsatzvolumen von rund 37 Mrd. Euro sowie eine prognostizierte Wachstumsrate von jährlich durchschnittlich 13,4 Prozent. 2012, rechnete Booz & Company vor, soll es der Markt auf weltweit 54 Mrd. Euro bringen. Zum Vergleich: In Deutschland wurden 2009 mit Produkten und Dienstleistungen rund um die IT-Sicherheit Umsätze im Volumen von 2,75 Mrd. Euro generiert. Für die nächsten Jahre gehen die Berater von einer durchschnittlichen Wachstumsrate von zehn Prozent aus.

Meldung gespeichert unter: secunet Security Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...