iSuppli: Halbleitermarkt in der Krise?

Mittwoch, 9. April 2008 18:42
Intel

EL SEGUNDO - Nicht nur Unternehmen, sondern auch Kunden bekommen den wirtschaftlichen Abschwung in der Halbleiterbranche zu spüren. Nach Angaben der Marktforscher von iSuppli werden internationale Halbleiterhersteller auch im Jahr 2008 nur ein sehr viel langsameres Wachstum erwarten können als in den letzten Jahren.

Fünf der insgesamt sechs großen Segmente der internationalen Elektronikausrüstung werden im Jahr 2008 weniger stark wachsen als im Jahr zuvor. Dies würde sogar so weit gehen, dass die Hersteller aller Art von elektronischen Ausrüstungen nur 5,9 Prozent mehr Umsatz erwirtschaften würden als 2007. Im Vorjahr hatte das Wachstum noch bei sieben Prozent gelegen.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...