Intel speichert Passwörter mit Gesichtserkennungs-App

Gesichtserkennungs-Apps

Montag, 5. Januar 2015 13:04
Intel

LAS VEGAS (IT-Times) - Die Intel Corp. hat eine neue App vorgestellt: Mit True Key fungiert das eigene Gesicht als Passwort für mobile Geräte und das Merken vieler verschiedener Passwörter hat ein Ende.

Bisher gibt es ein Limited Release für die App. Sie lässt sich auf dem Smartphone, Tablet und PC installieren. Die App speichert die Passwörter und kann selbst nur über Gesichtserkennung oder das eigene Gerät genutzt werden. Die Informationen werden auf allen Geräten synchronisiert. Der True Key Face Unlock kann auf Windows PCs und Android Geräten genutzt werden. Eine spezielle Kamera wird nicht benötigt. Die App unterstütze zudem Mac, iOS Geräte und die Browser Chrome und Internet Explorer.

Meldung gespeichert unter: Apps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...