Informa: Mobiler Werbemarkt soll sich bis 2015 verzehnfachen

Dienstag, 23. November 2010 15:55
Apple_iAd.gif

LONDON (IT-Times) - Die Marktforscher aus dem Hause Informa Telecoms & Media erwarten ein explosionsartiges Wachstum im Markt für Mobile-Werbemarkt in den nächsten Jahren. Das Marktvolumen dürfte sich in den nächsten Jahren bis 2015 auf 24,1 Mrd. US-Dollar verzehnfachen, prognostizieren die Informa-Analysten.

Als Wachstumstreiber dürften vor allem Länder wie Indien und China fungieren. Im Jahr 2009 dürfte sich der weltweite Markt für Mobilfunk-Werbung gerade einmal auf 2,3 Mrd. Dollar summiert haben, so Informa-Analyst Shailendra Pandey.

Die Asien-Pazifik-Region dürfte in 2015 für 30,9 Prozent und damit für den Großteil des Mobile-Werbemarktes verantwortlich zeichnen. Allein auf die Märkte Japan und Südkorea dürften rund 21,7 Prozent des Marktes entfallen. Der Mobile-Werbemarkt in Nordamerika dürfte im Jahr 2015 für etwa 18 Prozent des Marktvolumens verantwortlich zeichnen, während auf Lateinamerika 6,4 Prozent und auf Westeuropa 8,6 Prozent entfallen dürften.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...