Infineon rüstet sich für die Zukunft der Elektromobilität

Montag, 19. April 2010 17:52
Infineon Technologies Unternehmenslogo

NEUBIBERG (IT-Times) - Die Infineon Technologies AG (WKN: 623100) befasst sich mit Innovationen für Nachhaltigkeit. Bis zum Standard des elektrischen Autos gibt es jedoch noch einiges zu tun.

Immer größer wird der Druck nach passenden Alternativen zu schwindenden Erdölreserven zu suchen. So geht auch der deutsche Halbleiterhersteller Infineon mit in den Wettlauf um die Zukunft des Autos. Peter Bauer, Sprecher des Vorstands der Infineon Technologies AG, ist der Meinung, dass innovative Halbleiterlösungen der Wegbereiter und Motor der Elektromobilität seien. Infineons Sensoren, Mikrocontroller und Leistungshalbleiter schaffen seiner Ansicht nach die Voraussetzungen für marktfähige und bezahlbare Elektromobilität.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...