Infineon erhält Auftrag von Continental

Dienstag, 4. September 2012 10:40
Infineon Technologies Unternehmenszentrale

NEIBIBERG (IT-Times) - Im Bereich Digitale Tachographen setzt Continental auf Sicherheitschips von Infineon. Der deutsche Anbieter von Halbleiter- und Systemlösungen liefert einen Sicherheitscontroller an den Automobilzulieferer.

In der neuen Generation Digitaler Tachographen VDO DTCO setzte Continental ausschließlich Sicherheitschips von Infineon Technologies ein, so eine Pressemitteilung von Infineon. Infineon beliefert Continental mit einem Sicherheitscontroller, der gemäß „Common Criteria EAL5+ high“ zertifiziert sei. Dr. Stefan Hofschen, Präsident der Division Chip Card & Security der Infineon Technologies AG, sieht vor allem im Automobilbereich vielfältige Anwendungsmöglichkeiten für die Produkte des Unternehmens.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...