IBS AG mit Dividendenvorschlag

Montag, 3. Mai 2010 18:18
IBS AG excellence, collaboration, manufacturing

HÖHR-GRENZHAUSEN (IT-Times) - Der Anbieter von Softwarelösungen für das Produktivitätsmanagement, die IBS AG (WKN: 622840), veröffentlichte heute einen Dividendenvorschlag.

Der Aufsichtsrat und Vorstand der IBS AG haben einen Vorschlag zur Vorlage bei der Hauptversammlung beschlossen. Der Bilanzgewinn per 31. Dezember 2009 lag bei rund 3,44 Mio. Euro. Davon soll ein Teilbetrag von 677.267 Euro zur Zahlung einer Dividende von 10 Cent pro Aktie auf die insgesamt 6.772.674 dividendenberechtigten Stückaktien per 23. März 2010 verwandt werden.

Meldung gespeichert unter: IBS AG excellence, collaboration, manufacturing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...